Welche Arbeit verrichten Sie bei DNP?

Bei der Zusammenstellung der Aufträge müssen wir natürlich sehr genau arbeiten. Erhalten wir eine Bestellung über 34 Paletten, wird jede Rolle einzeln etikettiert und anschließend eingescannt.
Danach stellen wir die Rollen in einem Polsterbeutel zusammen, kleben ein Etikett auf jeden Beutel, versiegeln die Einheit und stapeln die Beutel auf Paletten. In diesem Ablauf erfolgt an drei Stellen eine Überprüfung; wurden die Paletten nach draußen gebracht, wird nochmal nachgeschaut, ob alle Teile korrekt eingescannt wurden. Wenn nicht, geht die Bestellung zurück und die gesamte Palette muss neu gepackt werden. Das will man natürlich nicht. Beim Überprüfen, Etikettieren und Scannen einer Bestellung ist also die ganz Zeit Konzentration gefragt.

Worauf sind Sie besonders stolz?

Dass ich helfen kann. Ich bin immer für andere da – zuhause und auch bei der Arbeit. Auch auf meine persönliche Entwicklung bin ich stolz. Früher war ich sehr vorsichtig, aber meine Mutter und meine Schwester haben mich immer zu mehr Selbstvertrauen ermutigt. Und zwar mit Erfolg: heute lasse ich mich von niemandem mehr herumschubsen.

Fühlen Sie sich wohl bei DNP?

Auf jeden Fall. Es ist jetzt fast drei Jahre her, dass man mir einen unbefristeten Vertrag angeboten hat. Ich freue mich jeden Tag auf die Arbeit und komme mit allen klar. Bei DNP fühle ich mich wirklich zuhause. Außerdem herrscht hier ein ruhiges Arbeitsumfeld, und man muss sehr präzise arbeiten – was gut zu mir passt. Ich mag neuen Leuten zeigen, wie alles läuft und helfe ihnen gerne sich zurechtzufinden. Erst kürzlich hat mir mein Vorgesetzter bescheinigt, dass ich meine Arbeit sehr ernst nehme und genau weiß, was ich tue. So ein Kompliment fühlt sich für eine Beschäftigte richtig gut an – es zeigt dass man wertgeschätzt wird. Außerdem kann ich meine Gedanken zum Fertigungsablauf jederzeit einbringen. Vor einiger Zeit sollten die Rollen in Papier statt in Plastikbeutel verpackt werden. Was sie einführten, waren quadratische Bögen. Ich meinte würfelförmige Bögen wären viel einfacher zu rollen. Für so etwas ist man bei DNP sehr offen, was das Arbeiten hier sehr angenehm macht.