Worldwide Kontakt

Thermotransferband für die Automobilindustrie

Die variablen Daten auf den verschiedenen Fahrzeugteilen sind jeweils sehr unterschiedlichen Bedingungen unterworfen. Welches Thermotransferband ist jetzt aber für welche Anwendung am besten geeignet?

Die Lesbarkeit variabler Daten unter herausfordernden Bedingungen gewährleisten

In jedem Fahrzeug stecken hunderte von Barcodes. Sie liefern entscheidende Informationen, anhand derer die Teile über die gesamte Nutzungsdauer des Fahrzeugs identifiziert werden können. Diese variablen Daten sind oft äußerst rauen Bedingungen ausgesetzt. Typische Beanspruchungen:

  • Lösemittel wie Waschbenzin
  • Motoröl
  • Kühlflüssigkeit
  • extrem hohe/niedrige Temperaturen
  • UV-Licht

An jeder Station entlang der Lieferkette müssen die Daten jederzeit lesbar und einzuscannen sein. Die Automobilindustrie stellt für variable Daten daher eine der forderndsten Umgebungen dar.

Für die Automobilindustrie empfohlene Produkte

Thermotransferbänder für Ihre Fahrzeuganforderungen.

SONSTIGE BRANCHEN ANZEIGEN
Weitere Produkte laden
Under the hood labels

Die richtige Drucktechnologie sichert eine lebenslange Rückverfolgbarkeit

Die richtige Drucktechnik entscheidet, ob die Barcodes auch nach vielen Jahren noch eingescannt werden können, denn jeder Aufdruck muss den zu erwartenden Belastungen wie Hitze, Abrieb, Lösemitteln, Öl und UV-Licht standhalten. Ihre Kombination stellt jeden Aufdruck auf die Probe. Der Thermotransferdruck stellt eine bewährte, robuste Technik dar. Damit hergestellte Aufdrucke erfüllen die strengsten Industriestandards.

Car washing - label durability

Thermotransferbänder für alle Anforderungen der Automobilindustrie

Zunächst gilt es natürlich, das richtige Thermotransferband auszuwählen, das einen beständigen Druck für alle erwarteten Belastungen des jeweiligen Fahrzeugteils gewährleistet. Die abschließende Qualität hängt von der Kombination aus Band, Substrat und Druckereinstellungen ab. Das Substrat und die benötigte Widerstandsfähigkeit entscheiden daher darüber, ob ein Harz-, Wachs-/Harz- oder Wachsband einzusetzen ist. Jeder Typ hat seine spezifischen Merkmale für jeweils bestimmte Anwendungen.
Zu jeder Kategorie gehören mehrere Produkte für jeweils besondere Belastungskombinationen. Um abschließend zu gewährleisten, dass der Druck länger hält als das Fahrzeug, sind noch die optimalen Druckereinstellungen vorzunehmen. Für die Kombination aus Band und Substrat müssen daher Temperatur, Druck und Geschwindigkeit für den Druck passend ermittelt werden.

Automobile production

DNP gewährleistet scanbare Barcodes im ganzen Fahrzeug

DNP verfügt über viel Erfahrung mit der Ermöglichung haltbarer Drucke in der Automobilindustrie. Führende Hersteller verfolgen ihre Fahrzeugteile daher anhand von Barcodes, die mit DNP-Bändern gedruckt wurden. Von UV-beständigen Aufklebern auf der Windschutzscheibe bis zu hitzebeständigen Materialien auf Motoren liefert DNP immer das richtige Thermotransferband. Dazu arbeiten wir eng mit Substrat- und Druckerherstellern zusammen. Dadurch kann DNP auch weiterhin Produkte anbieten, die den immer strengeren Vorgaben der Automobilindustrie genügen. Bei ganz besonderen Herausforderungen leisten wir Support zudem direkt vor Ort. Sie können daher sicher sein, dass jedes Fahrzeug genau die zur Rückverfolgbarkeit bei jedem Kilometerstand erforderlichen Barcodes enthält.

Weitere Informationen anfordern

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden.

    Kostenlose Hilfe
    für Sie